Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung

Das TOZ ist Regionales Traumazentrum im TraumaNetzwerk® und zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung.

Im Traumatologisch-Orthopädischen Zentrum West erwarten Sie spezialisierte Fachärzte für orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie. Das TOZ ist die aktuell einzige Klinik für Traumatologie und Orthopädie in der Region. Unsere Behandlungsschwerpunkte bilden die arthroskopische, gelenkerhaltende Chirurgie, die Unfallchirurgie, die Schulterchirurgie sowie die Endoprothetik der großen Gelenke einschließlich großer Wechseloperationen. Mit unserem erfahrenen Team und anerkannten, sowie hochspezialisierten Behandlungsmethoden können wir auch bei komplexen Erkrankungen und Verletzungen die beste Versorgung gewährleisten.

Endoprothetik & Traumazentrum

Um die Patientensicherheit und Behandlungsqualität weiter zu erhöhen, haben wir uns als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifizieren lassen. Ferner ist das TOZ als Regionales Traumazentrum im TraumaNetzwerk® anerkannt und Spezialkrankenhaus für Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften (BG). Dadurch stellen wir sicher, dass wir Schwerstverletzten die beste medizinische Versorgung bieten können. Unser Wissen und unsere Erfahrung geben wir als Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen an den medizinischen Nachwuchs weiter.

 

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Wir legen besonderen Wert auf die fachübergreifende medizinische Betreuung, Pflege und Nachbehandlung unserer Patienten. Als Spezialklink innerhalb des St. Elisabeth Krankenhaus Geilenkirchen kooperieren wir eng mit den verschiedenen Fachabteilungen und verfügen über eine Anästhesieabteilung mit großer Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit Vorerkrankungen. Eine große Physiotherapieabteilung rundet unser eigene Versorgungsspektrum ab. Sollten in der Nachsorge Reha-Maßnahmen notwendig sein, profitieren Sie von der räumlichen Nähe unseres erfahrenen Kooperationspartners, der Ambulanten REHA am Krankenhaus Geilenkirchen. Gerne organisieren wir auch eine stationäre Anschlussheilbehandlung in einer geeigneten Rehaklink aus unserem Kooperationsnetzwerk.

TELnet@NRW

Moderne und sichere Kommunikation.

Nutzen Sie die hochmoderne und verschlüsselte Videokonferenz um risikofrei auf Distanz zu kommunizieren.

Wir verbessern die intensivmedizinische und infektiologische Behandlungsqualität mit digitalen Anwendungen.

Weitere Zentren
unseres Hauses