Blutprodukte sind knapp – Ihre Unterstützung ist gefragt!

BZgA ruft zur Blutspende auf.

Nicht nur zum Weltblutspendetag am 14. Juni 2022 sondern jeden Tag rufen der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gemeinsam mit Blutspendeeinrichtungen bundesweit dazu auf, Blut und Plasma zu spenden. Mit Vor-Ort-Aktionen in mehreren großen Städten macht die BZgA rund um den 14. Juni auf die Bedeutung von Blutspenden aufmerksam, um das Bewusstsein für den Bedarf an Blut und Blutprodukten zu stärken und mehr Menschen zu einer Spende zu motivieren.

Sie möchen konkret unterstützen?

Dann informieren Sie sich über die Terminseite des DRK-Blutspendedienst-West:

www.blutspende.jetzt

https://facebook.com/drk.blutspendedienst.west

https:instagramm.com/blutspende.jetzt/

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk:​

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

COVID-19 Patienteninformation

Besucherregelung der Krankenhäuser des Kreises Heinsberg

Grundsätzlich gilt, dass alle Besucher, unabhängig vom Immunisierungsstatus, einen negativen Testnachweis erbringen müssen. Dies kann entweder durch einen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder durch einen PCR-Test, der maximal 48 Stunden zurückliegt, nachgewiesen werden.

Öffnungszeiten der Bürgertestung:
Mo. – So.: 09:00 – 12:00 Uhr
Mo. – Fr.:  15:00 – 19:00 Uhr

Aktuelle Besuchszeiten:
10:00 – 12:30 Uhr, 15:00 – 19:00 Uhr

1 Patient

1 Besuchsperson pro Besuch

pro Tag

für jeweils max. 2 Stunden

IM NOTFALL

Notruf

112

Notfall
Ambulanz

TOZ
Notfallaufnahme

Krankenhaus
Zentrale